Fasten - Mut zum glücklich sein!


Unsere Fastenwochen haben wir zum schnellen Regenerieren und Stabilisieren

des eigenen Ich's entwickelt.

Erleben Sie eine faszinierende und ereignisreiche Woche zum Loslassen

auf allen Ebenen, um neue Energien zu mobilisieren.

 

Fasten nach der Methode von Dr. F.X. Mayr wirkt grundlegend

entlastend - entschlackend - entsäuernd

 

Fasten

  •  Die älteste und wirksamste Naturheilmethode
  •  Ganzheitliches Reinigen von Körper und Geist
  •  Regeneration des Darms als wichtiger Teil des Immunsystems
  •  Die körpereigene Abwehr stärken
  •  Krankheiten vorbeugen
  •  Rundherum besser fühlen
  •  Regeneriert die Haut - sie wird klarer, feiner und straffer
  •  Bindegewebe wird gefestigt
  •  Stärkt das Selbstvertrauen
  •  Stärkt körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und baut Stress ab
  •  Angenehmer Nebeneffekt - Gewichtsabnahme


Fasten bedeutet:

Schonung bzw. Heilung des Darms

Ein altes Ärztewort sagt: Bene curat, qui bene purgat!

Es bedeutet den vor allem durch Fehler der Ernährungsweise überforderten

und übermüdeten Darm zu schonen, damit er sich erholen und gesunden kann,

um selbsttätig seine Funktionen, und damit auch seine Selbstreinigung

wieder „bene“ vollziehen zu können.

 

Heilung bzw. Erweiterung des Geistes

Ist der Körper rein, so kann der Geist besser arbeiten.

Fasten ist ein Prozess des Loslassens und der Charakterstärkung.

Sich selbst neu entdecken, sich selbst bewusster werden.

So kehrt innere Harmonie ein. 


So fasten wir:

Mit Fastenbrühen* und Einsatz von Vitalstoffen*
2 Entlastungstage: Schonkost
5 Fastentage mit Gemüsebrühen
1 Aufbautag mit Schonkost
Ausreichend Flüssigkeit als Tee oder Wasser während der gesamten Zeit

*Fastenbrühen= Schonung für den Darm
*Vitalstoffe= Anregung des Stoffwechsels und Abtransport von Schlacken

 

Aktive Gesunderhaltung, weil ich mir wichtig bin!